Veranstaltungen in Bergedorf


Weitere Highlights:

Das wird ein Fest! Am 2. + 3. Juni 2018!

Bergedorfer Sommerfest feiert Inklusion und Integration!

Im Auftrag des WSB, Wirtschaft und Stadtmarketing für die Region Bergedorf e. V., wird auch in diesem Jahr wieder das Bergedorfer Sommerfest gefeiert. Mit den verschiedensten Themen-schwerpunkten hat es schon eine lange Tradition. In diesem Jahr wird die bunte Marktveranstaltung durch zusätzliche erlebnisorientierte Aktionen zum Thema Inklusion und Integration erweitert. Dadurch erhält dieser Event eine besondere Qualität, die das Leben verschiedener Bevölkerungsgruppen in Bergedorf wiederspiegelt und den Standort mit den verschiedenen Kulturen repräsentiert. Unter Einbeziehung der verschiedensten Akteure aus Wirtschaft, Sozialem, Sport sowie Privatiers, soll die Attraktivität des Bezirkes sowohl als Wirtschaftsstandort, Naherholungsgebiet als auch als Heimat gezeigt werden.

An dem ersten Wochenende im Juni startet auch die Aktion „Spiel mich!“ unter der Leitung von Frau Peri Arndt und Herrn Stefan von Merkl.  Dann wird sich durch die gesamte Bergedorfer Innenstadt und die Lohbrügger Fußgängerzone ein lockeres Band von gebrauchsfähigen Klavieren ziehen. Unter dem Motto „Musik geht um die Welt“,  können an den Klavieren Menschen Musik spielen.

Zusätzlich wird es Musik – und Tanz-Darbietungen aus anderen Ländern oder in gemischten Gruppen direkt in der Fußgängerzone geben.

Die Tanzschule Dance your Life,   Medifit Studio etc.. werden Vorführungen von Möglichkeiten und gelungener Integration ausländischer bzw. beeinträchtigter Bürger/Kinder zeigen.

Die Vielfalt der Kulturen wird sich aber auch im Angebot von Speisen und Getränken aus den verschiedensten Heimatländern wiederspiegeln.

In der großen Markt-Meile, mit den verschiedensten Verkaufs-, Schlemmer- und Info-Ständen werden sich auch Menschen aus fremden Ländern mit Ihrem Essen präsentieren. Z. B. gibt es eine äthiopische Kaffeezeremonie und äthiopische Rindfleisch- und Linsengerichte. Die Lehrer der CMS Musikschule wollen neben internationaler Musik auch ihre Lieblingsgerichte anbieten. Dazu kommen Kunstgewerbler und Hobby-Produzenten von  Schmuck und  Accessoires aus verschiedenen Welten für Mensch, Haus und Garten.

Darüber hinaus gibt es Infostände und Verkaufsstände von verschiedenen sozialen Organisationen und Aufgabenträgern z. B. die Aktiven in der Organisation Mittendrin!, die kreative Produkte aus dem Bereich Upcycling anbieten. Im Marktkauf Center  wird Essen aus fernen Ländern gekocht und das Puppentheater Kollin Kläff ist zu gast. Im CCB präsentiert die TSG Informationen zum Sport, für Menschen mit Behinderungen.

Das Highlight am Sonntag, wird sicher der Auftritt der Band „Rosi und die Knallerbsen“! Eine Gruppe von Menschen mit und ohne Behinderungen, die gemeinsam Musik darbieten, die emotional bis in die Haarspitzen berührt!

Dieses bunte Bergedorfer Sommerfest ist die passende Plattform, sich öffentlich zu präsentieren! Egal ob mit einem Verkaufs- oder Info-Stand, einem Stand mit Essen aus einem fremden Land oder mit Tanz- oder Musik-Darbietungen aus der früheren Heimat. Auch freuen wir uns über die Vermittlung bzw. Anmeldung von Klavierspielern.